Gedankenblockade - Blog



20. April 2020

 

Walking Dhana

was so much more than

just walking the dog

 

And - in this way:
Dhana, you´ll never, ever walk alone -

we are with you


11. April 2020

1,50 m hinter mir in der Warteschlange vor dem Supermarkt:

 "Glaub mir, das ist alles Gewöhnungssache!"

 "Wenn man sich dran gewöhnt, schon ... "


10. Januar 2020

"The opera ain´t over until the fat lady sings"- dagegen klingt die deutsche Übersetzung "Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen" geradezu erbärmlich korrekt


21. November 2019

Die Deutschen präsentieren sich als grimmiges Volk.

Banale Ursache für diese Miesepeter-Gesichter: "Lächeln Sie nicht" mahnt die Stimme des Passfoto-Automaten mit dem biometrischen Anspruch.


12. April 2019

Früher hatte ich vor dem Urlaub die Schreibtischoberfläche aufgeräumt, heute den Desktop. Klingt gleich, ist aber komplett anders. Irgendwie strange.


9. Februar 2019

"Plötzlich und unerwartet" steht in der Todesanzeige. Durch das Rosarot hatte niemand den schleichenden Wechsel von Grün zu Grau ihrer Iris bemerkt.


18. September 2018

Der kleine Unterschied lebt immer noch.

Lese "Männer haben keine Lust auf Gnadensex". Denke: Frauen auch nicht. Warum wird so einseitig formuliert?

Und was bedeutet Gnaden-Hochzeit nach 70 Ehejahren?


31. Mai 2018

Fragwürdige Lehrmethode

Mit Trichter vorbei am Leben zusammenhanglose Formeln und Worte in sinnlose Kreisläufe infiltriert, ertränkt der Wissensdurst am Ende der Schulzeit.


15. März 2018

Man möchte die REWIND-Taste betätigen, doch nicht einmal FASTFORWARD funktioniert, um schnell aus der Sache herauszukommen. Stattdessen SLOW MOTION in 3D.


12. Februar 2018

Manchmal gibt eine seichte Pfütze mehr Erkenntnis über das Leben als die Tiefe eines Ozeans. Wasserpfützen sind ideale Brutstätten, die Neues hervorbringen.


12. Dezember 2017

Oft sind es die kleinen Dinge, die unser Herz erwärmen. Der Schein einer einzelnen Kerze ist wohltuender als ein grell leuchtender Tannenbaum. Lasst euch nicht vom Weihnachtsstress auffressen. Füttert den Nussknacker stattdessen mit Nüssen und lasst ihn mit Barbie spielen. Das ist allemal entspannender als sich von ihm jagen zu lassen ; )


30. August 2017

Bevor man ewig dem Murmeltier die Schuld zuweist, sollte man nach wiederholten Talfahrten selbst die (Blick-)Richtung wechseln oder einen anderen Gang einlegen.


8. Juni 2017

Hatte einen Alptraum: Bei einer Bestellung im Internet wollte ich Angaben zur Person ausfüllen und im Dropdown-Menü war mein Geburtsjahr nicht mehr gelistet ...


23. Mai 2017

Blättere im Struwwelpeter, finde den Daumenlutscher

- klipp-klapp, die Daumen ab - blutend schreiend -

(der Untertitel: "Lustige Geschichten und drollige Bilder")


5. Mai  2017

Scheitern und Irren gehören zum Leben dazu und führen uns auf neue Wege.

Schwer zu akzeptieren, wenn die Gesellschaft uns ständig auf die Überholspur treibt.


17. April 2017

Eingeschliffen. Er hielt so lange dieselbe Spur, bis ihm bereits der Gedanke an die verloren gegangene Möglichkeit des Abbiegens nicht mehr in den Sinn kam.


28. Februar 2017

Neues aus der Paarforschung: Das Geheimnis einer glücklichen Ehe ist eine glückliche Frau. Früher war es ein glücklicher Mann-o-Mann, zu einem Paar gehören ZWEI!


31. Oktober 2016

Im Flugzeug: "Süßes oder Saures?", fragte mich der Stewart und ich blickte in die tiefen Augenhöhlen eines Kürbiskopfes. Schnell bestellte ich eine Cola.


21. August 2016

Service(?)telefon: Nach Endlosschleifen & ewiger Erduldung einer Automatenstimme endlich die Zusage auf die Verbindung mit einem persönlichen Berater.

Da meldet sich der AB. Mittagspause.


25. Juli 2016

Hitzige Audienz: Auf ein Gespräch auf Augenhöhe hatte er sich eh keine Hoffnung gemacht - doch der Unter-Redung in Achselhöhe waren seine Sinne nicht gewachsen.


24. Juni 2016

Bitte "think before printing"  um den Warnhinweis "think before sending" für alle cc-Liebhaber zu ergänzen - das würde neben Papier auch noch Zeit sparen...


28. Mai 2016

Da steht es wieder: Schwarz auf Weiß. Doch der Schein trügt:

Es ist ein Gemisch aus Grautönen, falsch-positive harte Daten generierend.

Vermisse Farbenvielfalt.


25. Februar 2016

"Deine Realität ist nur eine Illusion", sagte er zu ihr, seine Wahrnehmung mit DER Realität gleichsetzend.


8. Januar 2016

Gehe mit erhobenem Haupt und festem Gang mitten durch die Gruppe, die meint, nur ich müsste weichen. Eigentlich gebe ich gerne Raum.


1. Oktober 2015

Lese von der Band Wanda. Sexistische Texte?  "Nimm Sie, wenn Du´s brauchst" nicht ernst nehmen?  Geht klar! Schieben wir´s auf die Pubertät - mit lichtem Haar!


23. August 2015

Mein Sohn nach der Aquarium-Reinigung: "Mama, ich werde meinen Kindern später Heldengeschichten von dir erzählen."- Ja, da bekommt der Siegfried wohl Konkurrenz!


16. August 2015

Lajos "schöner" Artikel zu Ü50-Frauen rettet über den verregneten Sonntag:

"Die besten Jahre kommen erst"-

Freue mich jetzt schon auf das Altern & Madonnas Hintern mit 80 ; )


2. August 2015

Lese die Kolumne von Till Raether, in der er den Zeiten der spontanen Besuche nachtrauert. Habe das Gefühl, er hätte darin meine Gedanken in Worte gefasst.


19. Juli 2015

"Die unaufdringliche Präsenz der Eltern zu Hause bietet Geborgenheit,

 die auch "auf Jugendliche wie ein Schnuller" wirkt."

(Zitat von Michael Schulte-Markwort)


29. Juni 2015

Bewunderswerter Humor der Griechen: "Endgültig hinüber sind wir erst, wenn Angelina Jolie ein griechisches Kind adoptieren will" (aus einem Facebook-Eintrag)


22. Juni 2015

Gedanken eines 13-jährigen:"Mama, wenn ich 30 bin und habe noch keine Frau,

dann werde ich Schuhlieferant bei Zalando!"


19. Juni 2015

Relativ schwerer Verlust: Dem Kind fällt das Bonbon aus der Hand. Einfach weg.

Weinend starrt es auf die leere Handfläche:”Jetzt hab´ich nur noch meine Hand!"


7. Juni 2015

Der Freund der Schwester hat rote Haare.

Der kleine Bruder: "Ist das Sams schon fort? Mit dem Auto? Wetten, dass ihn das mindestens 2 seiner Punkte gekostet hat?"


3. Juni 2015

Lese: #DADBOD: Warum Männer mit Wampe wirklich attraktiv sind.

Frage mich: Steht DADBOD auch auf MOMBOD?

Dann könnten wir ja alle rundherum zufrieden sein...


30. Mai 2015

Beim Wochenendeinkauf an der Supermarktkasse: "Hier Ihre EC-Karte und ihre wöchentliche Tapetenbahn... !"

"Danke, bald sind wir mit dem Tapezieren durch. Gemütlich ist es allerdings nicht geworden!"


20. Mai 2015

Schulalltag in Zeiten der Pubertät:

In Mathe reden die Lehrer von Nullen runterholen, vom doppelten gemischten Glied,

in Deutsch wird eine These erhärtet. S´EXcuser, und wir sollen nicht lachen?


13. Mai 2015

Inkompetenzkompensationskompetenz - wieviel Inhalt passt in ein Wort?

Evolutionstheorie nach Odo Marquard ; ) R.I.P.


12. Mai 2015:

Oma wird seit Kurzem auf ihren morgendlichen Spaziergängen von einem neuen Freund begleitet. Er erwartet sie bereits. Mir ist der Rabe unheimlich.


10. Mai 2015

Eine abwechslungsreiche Strecke voller Höhen & Tiefen in 365 Tagen liegt hinter uns, den Schlamm noch im Gesicht, zelebrieren wir heute den Tough-Muddern-Day!


3. März 2015

Habe wunde Finger vom Tippen eines Laser-Briefs - tröstend die Hoffnung, dass er mehr als nur eine verbrannte Stelle in der Zeitung hinterlassen wird ; )